Water comes from the sea!!! krasse Leute online


  Startseite
  Archiv
  Banner
  Von...
  Umfragen
  Spruch des Tages
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Australienaustausch
   KaoS-Forum
   philip
   Chrissi
   salami
   Atani
   Together
   Blue4ever
   Kathrin&Jessi
   Dreamteam
   
   GRG-Elite
   Cool!
   Partylight
   Orlando Bloom
   Blue-Page von Carolin
   Official Blue(Deutsch)
   Official Blue (English)



manga momentaner ICQ Status - grün=online, rot=offline


http://myblog.de/lulu-

Gratis bloggen bei
myblog.de





so jetzt sin wir schon ueber ner woche in austarlien und ham echt scho viel erlebt!!! wir ham ne aboriginals tour gemacht und sin 3 tage durch n bush gelaufen!! und morgen gehts fuer 3 tage nach sydney city!!!
is echt cool hier!!
3.4.06 01:56


So, morgen geht's los!!!
4 wochen Australien!!!!!!!!!!
Morgen dann erst mal der 24 stunden Flug!
hoffenltich is des wetter da besser als hier weil langsam reichts mir mit der Kälte und dem Schnee!

Also drückt uns die Daumen dass wir net von schlangen und spinnen angegriffen werden!

bis dann
23.3.06 19:00


Wir warn gestern auf'm LEE konzi!!! War soooo awesome!!
Er war total s??!!! Auch wenn er zum schluss ziemlich schnell gegangen is!!!

1.12.05 14:50


Das wollt ich hier schon lang mal reinstellen. Hab ich bei nem anderen blog gelesen:
...
Sind Freunde nicht die Menschen, auf die man sich verlassen kann, die immer f?r einen da sind?
Was soll man von einem Menschen halten, der sich jahrelang als dein Freund bezeichnet und einfach eines Tages weg ist?
Muss man sich dann nicht fragen, ob das wirklich Freundschaft war? Hatte es f?r die Person ?berhaupt eine Bedeutung oder Wichtigkeit?
Man selbst kommt sich doch einfach nur hintergangen vor und ist entt?uscht.
Braucht man solche Menschen in seinem Leben? Ist es das wert, solchen Menschen nachzutrauern? Ist man nicht auf der Welt, um das Leben zu genie?en? Will nicht jeder sein Gl?ck im Leben finden?
Solche Erlebnisse lassen einen erkennen, dass die Art von Freunden gibt, die ehrlich sind und ein Lebenlang zu einem stehen und f?r einen da sind. Man erkennt aber auch, dass es die Menschen gibt, die sich als deine Freunde bezeichnen, von denen man glaubt, man k?nne ihnen vertrauen, die sich aber im Nachhinein doch als Menschen herausstellen, die man total verkannt hat.
W?rde man es f?r m?glich halten, dass eines Tages einer deiner besten Freunde dir einfach den R?cken zukehrt?
L?sst das einen nicht daran zweifeln, ob dieser Mensch ein wahrer Freund war?
Dennoch sollte man in solchen Situationen auf die Menschen vertrauen, die man hat. Seine wahren Freunde.
Die Erkenntnis, die man durch so etwas gewinnt, l?sst es f?r einen einfach werden, zu erkennen, wer deine wahren Freunde sind und es auch bleiben……
9.10.05 21:21


27.9.05 15:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung